D³ database

Diasporenform

Zusammenfassung

 

Die DIASPORENFORM ist ein kategorisches Merkmal, bei dem die Form der Diaspore in vier Kategorien eingeteilt wird: kugelförmig, länglich, flach sowie länglich & flach.

 

 

Merkmalsbeschreibung

 

Die DIASPORENFORM (Spalten-Code: DIA_FORM) ist ein kategorisches Merkmal, bei dem die Form der Diaspore in eine der vier folgenden Kategorien eingeteilt wird (Tab. 1). Im Gegensatz zum Diasporenform-Index erlaubt diese Betrachtungsweise eine Unterscheidung zwischen flachen und länglichen Formen.

 

 

 

 

Tab. 1. Kategorien der DIASPORENFORM

Form

Beispiel

Bedingungen

kugelförmig

('spherical')

Glycine max

(Länge/Breite < 3)

und

(Breite/Höhe < 3)

und

(Länge/Breite + Breite/Höhe < 4.5)

 

flach

('flat')

Oxyria digyna

(Breite/Höhe 3)

und

(Länge/Breite < 3)

 

länglich

('elongated')

Festuca rubra

(Länge/Breite ≥ 3)

und

(Breite/Höhe < 3)

länglich & flach

('elongated' & flat)

Pinus nigra

(Länge/Breite + Breite/Höhe 4.5)

ODER

(Länge/Breite ≥ 3) und (Breite/Höhe 3)

 

Herkunft der Daten

 

Die DIASPORENFORM wird aus allen verfügbaren Informationen über die Diasporengröße berechnet. Wenn mehr als nur eine einzige Messung vorlag, wird für das entsprechende Taxon der Mittelwert aller Größenmessungen angegeben. Demzufolge kann sie für einige Arten nicht direkt aus den präsentierten Informationen über die Diasporengröße berechnet werden.